Sonnige Ostern

Das Sneeker Wassertor
Das Sneeker Wassertor

Freitag war das Anlasserrelais abholbereit. Der Einbau war schnell erledigt, der Motor startete sofort. Ein perfekter Tag nahm seinen Gang. Leider musste der Tourplan wegen Grippe gekürzt werden. Also binnen nach Sneek. Bei tollem Sonnenschein gestartet konnten wir bis auf die beiden Brückendurchfahrten durchgehend segeln mit 3-5 kn. Dann durch Sneek zum berühmten Wassertor gefahren und direkt davor einen Liegeplatz bekommen. Das ist sonst unmöglich. Die Sonne blieb uns bis abends treu. Ein perfekter Tag!

Heute ging's dann weiter nach Joure -nach ausgiebigem Marktbesuch in Sneek. Leider gegen den schwachen Wind und bewölktem Himmel. Dafür kommt jetzt die Sonne heraus.

Überall auf den Feldern Schwärme von Zuggänsen. Nur wenige Segler, dafür umso mehr Motorboote. Die Häfen und Marrekriteanleger sind dennoch fast wie ausgestorben. Erholung pur. Ein Specht klopft heftig im Stadtpark. Ein paar Raben streiten um die Wette. Krokusse in gelb und lila verzaubern Wegeränder und den Stadtpark. Das Lichterspiel der Sonne dazu. Das Herz geht auf und genießt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0